Übung - Einsatzübung Volksschule Gainfarn PDF E-Mail
Freitag, 17. Juni 2016 um 10:00

2016 - Daniel Wirth
Technik und Taktik.

Der 17. Juni 2016 wird vielen Volksschulkindern aus Gainfarn wohl noch länger in Erinnerung bleiben.

Gegen 10 Uhr, mitten im Unterricht, brach im 2. Obergeschoss des Schulgebäudes ein Brand aus. Sofort wurde damit begonnen die Schule zu evakuieren. Die meisten Schüler konnten mit ihren Lehrkräften noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäude flüchten.

Nach der Standeskontrolle mit den Klassenbüchern wurde festgestellt das noch 5 Kinder vermisst werden. Sofort wurden zwei Atemschutztrupps der Freiwilligen Feuerwehr Gainfarn zur Menschenrettung vorgeschickt. Von einem Trupp wurde auch noch eine Löschleitung vorgetragen. Nach kurzer Suche konnten zwei Kinder gefunden werden, die mit Fluchtfiltermasken aus dem Gebäude gebracht werden konnten. Im obersten Stockwerk wurden dann noch die restlichen Schüler gefunden. Das Stiegenhaus war allerdings zu diesem Zeitpunkt schon so stark verraucht, dass es als Rettungsweg nicht mehr genutzt werden konnte.

Über die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau wurden die Kinder aus dem 2. Stock gerettet. Der zweite Atemschutztrupp konnte in der Zwischenzeit den Brandherd finden und ablöschen. Parallel dazu wurde eine Druckbelüftung aufgebaut und eine Abluftöffnung geschaffen um das Stiegenhaus rauchfrei zu machen.

Nach einer Stunde konnte diese Übung erfolgreich abgeschlossen werden.



Bericht und Fotos: Daniel Wirth, SB ÖA
Beitrag erstellt am: 17. Juni 2016

Neugierig?? Schau doch vorbei, jeden Freitag ab 18:30 Uhr im Feuerwehrhaus, wir freuen uns auf DICH!
Für weitere Infos klick hier:
2016 - Daniel Wirth





 
Copyright © 2017 Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau. Alle Rechte vorbehalten.