Posten
Einsatz 5 von 168 Einsätzen im Jahr 2014
Einsatzart: techn. Einsatz
Kurzbericht: Fahrzeugbergung
Alarmierung der FF Stadt Bad Vöslau : Alarmierung per Personenrufempfänger

am 15.01.2014 um 19:54 Uhr

Einsatzende: 20:58 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 4 Min.
Mannschaftsstärke: 17
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

In den Abendstunden des 15.01.2014 kam es im Stadtgebiet von Bad Vöslau zu einem Verkehrsunfall bei dem ein PKW rund 2 Meter in die Tiefe stürzte. Von der Besatzung des Rüstfahrzeuges wurde zuerst die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Parallel dazu wurde vom Einsatzleiter ein Lastfahrzeug mit Ladekran zur Bergung nachalarmiert. In dem Weingarten wurden ein Brandschutz mit einem Feuerlöscher und ein Lichtfluter aufgebaut. Nachdem das Lastfahrzeug der Freiw. Feuerwehr Schönau an der Triesting an der Unfallstelle eintraf, wurde umgehend mit dem Hub begonnen. Vorsichtig hob der Kran das deformierte Auto aus dem Weingarten auf die Ladefläche um es wenige Meter weiter auf einem Parkplatz gesichert abzustellen. Auf dem Parkplatz wurde das Fahrzeug gegen ein wegrollen gesichert und die Batterie abgeklemmt. Nach den weiteren Aufräumarbeiten konnte die Einsatzstelle nach ca. 2 Stunden verlassen werden.


Copyright © 2017 Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau. Alle Rechte vorbehalten.