Posten
Einsatz 49 von 168 Einsätzen im Jahr 2014
Einsatzart: techn. Einsatz
Kurzbericht: Person in Notlage
Alarmierung der FF Stadt Bad Vöslau : Alarmierung per Personenrufempfänger

am 01.04.2014 um 18:56 Uhr

Einsatzende: 19:30 Uhr
Einsatzdauer: 34 Min.
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Person in Notlage – Kind verletzt sich mit selbstgebauter Seifenkiste: In den frühen Abendstunden des 1. Aprils 2014 stürzte ein Kind mit seinem selbstgebastelten Gefährt und verletzte sich an einer Schraube. Die Freiw. Feuerwehr und das Rote Kreuz rückten aus zur Menschenrettung. Am Einsatzort angekommen wurde das Kind bereits durch die Besatzung des RTW Bad Vöslau betreut. Die Schraube steckte in einem Fingerglied und wurde von uns behutsam mit einem Eisensägeblatt abgeschnitten. Der Bub wurde vom Roten Kreuz in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Nach wenigen Minuten konnte dieser Einsatz abgearbeitet werden, auf der Rückfahrt wurde das Rüstlöschfahrzeug über die Feuerwehr Bad Vöslau über eine Brandmelderauslösung in einem Gewerbebetrieb informiert. Umgehend wurde die neue Einsatzadresse angefahren und mit der Erkundung begonnen. Wie sich herausstellte war es nur ein Fehlalarm, so konnte auch dieser Einsatz relativ rasch beendet werden.

Copyright © 2017 Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau. Alle Rechte vorbehalten.